Thaiangels Logo
Geld
Click for Bangkok, Thailand Forecast
jetzt in Bangkok

Paletten im Rhein-Sieg-Kreis kaufen Sie bei WEPAL GmbH.

Landeswährung - der Baht

Münzen und Scheine

Freuen Sie sich bitte nicht zu früh, wenn der Euro gegenüber dem Dollar hoch steht. Dies macht Ihren Urlaub auch in Thailand teurer, da der THB sich am Dollar orientiert.

Die beste Möglichkeit, sich im Ausland mit Geld zu versorgen stellt wohl die Kreditkarte dar. Seit dem 23.11.2007 können sich Kunden der comdirect Bank mit ihrer VISA Karte im Ausland kostenlos an den entsprechend gekennzeichneten Automaten Geld ziehen.  Die Links zu den Suchseiten für VISA und Mastercard Geldautomaten im Internet finden Sie hier. Wie es bei anderen Banken aussieht, ist mir nicht bekannt.

Nachtrag: Bitte prüfen Sie die Konditionen Ihres Geldinstitutes für den Auslandseinsatz Ihrer Kreditkarte. Die Sparkasse Bremen verlangt für jeden Auslandseinsatz der VISA Karte mindestens 5,00 EUR, wenn die Auszahlung in EUR vorgenommen wird. In Thailand würden Sie jedoch zusätzlich mit Gebühren für den Auslandseinsatz belastet werden.

Halten Sie für den ersten Umtausch in Thailand am Flughafen etwas deutsches Geld bereit. Das Taxi ins Zentrum kostet lediglich ca. 300 - 400 Baht. Tauschen Sie nur eine geringe Summen vor Ort für diesen Zweck. 50,00 EUR sollten vollkommen ausreichen um bis ins Hotel mehr als gut versorgt zu sein. Der Kurs am Flughafen ist allgemein sehr ungünstig. Bessere Konditionen erhalten Sie für den Bargeldumtausch direkt bei einer Bank oder Sie verwenden die Kreditkarte.

Tipps zum Umgang mit dem Geld

Beginnen Sie frühzeitig kleine Geldscheine zu sammeln. An den ATM erhalten Sie 1,000 Baht Scheine. Sollten Sie in einer Bank tauschen - lassen Sie sich bevorzugt kleine Scheine aushändigen. Versuchen Sie in größeren Geschäften mit 1,000 Baht Scheinen zu bezahlen damit Sie immer genügend Kleingeld verfügbar haben. Taxifahrer haben oft nicht genug Wechselgeld (oder geben es vor) um ein paar zusätzliche Baht zu erwirtschaften. Bei Straßenhändlern ist Kleingeld ebenfalls sehr angebracht. An einem der vielen mobilen Imbiss-Stände kostet eine Mahlzeit zwischen 20 - 30 Baht. Hier haben Sie immer die Möglichkeit, auch Hartgeld abzugeben.

Sollten Sie in Erwägung ziehen, später noch mal nach Thailand zu kommen, nehmen Sie sich ruhig ein paar Scheine als späteres Startgeld mit. Sollten Sie am Ende des Urlaub noch 1 Baht Münzen übrig haben: In jedem Tempel werden diese Münzen gerne gesehen. Sollten Sie nicht selber hinkommen: Geben Sie das Geld einem guten Bekannten mit der Bitte, für Ihre gute Rückkehr dort zu beten.

0,25

0,50

1,00

5,00

10,00